Systemische Aufstellungen

Ganzheitlich Systemische Aufstellungen

Lernen Sie die Ganzheitlich Systemische Aufstellungsarbeit kennen. Systemische Aufstellungen machen Strukturen und Beziehungen in Systemen (Unternehmen, Teams, Familien, Partnerschaften, innere Anteile einer Person etc.) durch die räumliche Anordnung von Symbolen oder Personen (Stellvertreter) schnell sichtbar, eröffnen andere Perspektiven auf die Situation und lassen so schnell Lösungen erkennen.

Lernen Sie die Aufstellung mit Symbolen als auch erste Aufstellungen mit Personen / Stellvertretern kennen und als Aufsteller anzuleiten.

Erleben Sie selber als Stellvertreter in Aufstellungen von anderen Teilnehmern, welche tieferen Einsichten sich in der Beziehungsdynamik des Systems zeigen.

Erleben Sie selber die unterschiedlichen Aufstellungsformen im Demo-Coaching und üben Sie diese anschließend.

Inhalte und Lernziele

  • Definition und Historie von Aufstellungen
  • Einsatz von Aufstellungen im Coaching und Einbindung in den Coaching-Prozess
  • Besonderheiten beim Einsatz im Business-Coaching
  • Elemente und Ablauf von Aufstellungen
  • Besonderheiten für die Aufstellungsleitung
  • Besonderheiten bei der Arbeit mit Stellvertretern
  • Verschiedene Aufstellungsarten (Verortungen, Blitz-Licht, Problemaufstellung, Strukturaufstellungen (Unternehmens-, Team-, Familien-Struktur), Tetralemmaaufstellung und Varianten, Ausgeblendetes Thema)
  • Einsatzbereiche und Besonderheiten der Aufstellungsarten
  • Anschlussarbeit im Coaching
  • Coaching-Übungen
  • Vertiefung der Kernkompetenzen eines Coachs

Dauer
3 Tage

Termin in Köln
Um einen Termin zu finden, an dem möglichst viele Teilnehmer können, wählen die Teilnehmer aus den folgenden 4 alternativen Termine alle aus, an denen sie verbindlich können. Der Termin an dem sich die meisten Teilnehmer (mindestens 7) bis zum 31.07.2018 anmelden, wird der endgültige Termin und den Teilnehmer spätestens bis zum 07.08.2018 mitgeteilt.

04. – 06.09.2018
05. – 07.09.2018
27. – 29.11.2018
12. – 14.12.2018

Teilnehmerzahl
7 – 12 Teilnehmer

Dozentin
Anja Kiefer-Orendi

Ihre Investition
Ihre Investition bei Anmeldung bis zum 31.07.2018: 833 € (Ersparnis: 75 €)

Zusätzlicher Rabatt für Absolventen der Coach-Ausbildung: 45 €

Sollte die Weiterbildung zustande kommen, ist eine Anmeldung auch nach dem 01.08.2018, zu dem dann feststehenden Termin, möglich.
Investition ab 01.08.2018: 908 €

Zusätzlicher Rabatt für Absolventen der Coach-Ausbildung: 45 €

Die Weiterbildung ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit, da sie auf einen Beruf vorbereitet bzw. eine berufliche Tätigkeit fördert.

Teilnahmevoraussetzung

  • Abschluss der Coach-Ausbildung bei passion for coaching

oder

  • Vergleichbare Coach-Ausbildung eines anderen Ausbildungsinstitutes (mit Nachweis) und Tätigkeit als Coach (Haupt- oder Nebenberuflich) oder Erfahrungen im Coaching und
  • Systemische oder ganzheitlich systemische Kenntnisse

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen oder andere vergleichbare Erfahrungen mitbringen, dann sprechen Sie uns sehr gerne an.

Informationsgespräch
Gerne können Sie jederzeit mit uns ein unverbindliches Informationsgespräch vereinbaren.

Anmeldung
Hier kommen Sie zum Anmeldeformular. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung das Abschluss-Zertifikat Ihrer Ausbildung bei und eine Bestätigung, dass Sie systemische oder ganzheitlich systemische Kenntnisse haben und als Coach tätig sind.

Wollen Sie über Neuigkeiten informiert werden?
Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Termin

2018 in Köln

Zur Anmeldung

Anmeldeformular

Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten
informiert werden?
Dann tragen Sie sich hier ein.

Zurück nach oben

Send this to a friend